Vacherin im Ofen gebacken

Vacherin Mont D’Or zubereiten

Der Winter zeigt sich gerade von seiner kältesten Seite und auch wenn die Tage bereits wieder länger werden, herrscht früh am Abend bereits Dunkelheit. In dieser Jahreszeit schafft ein golden leuchtender Vacherin Mont D’Or gesellige Gemütlichkeit und Wärme. Wir zeigen Ihnen, wie einfach die Zubereitung dieser saisonalen Käsespezialität aus dem französischen Compte ist.

Die Vorbereitung nimmt höchstens 5 Min. in Anspruch. Danach beträgt die Garzeit im Backofen je nach Größe des Vacherin Mont D’Or ca. 20-30 Min.

Zutaten für 2 Personen
  • 1 Mini-Laib (ca. 500 g) Vacherin Mont D’Or – Bei mehr Personen rechnen Sie ca. 250 g pro Person
  • 2-3 Knoblauch-Zehen (nach Geschmack)
  • 2 Esslöffel Weißwein
  • Als Beilage: Baguette-Brot oder Pellkartoffeln

Zubereitung

Entfernen Sie den Deckel der Fichtenholzschachtel (dieser wird später nicht mehr benötigt) und stechen Sie die Oberfläche des Vacherin Mont D’Or mit einer Gabel leicht ein. Stecken Sie die Knoblauchzehen in den weichen Käseschmelz, bis diese nicht mehr sichtbar sind und gießen Sie die 2 Esslöffel Wein gleichmäßig über den Käselaib.

Decken Sie jetzt die Fichtenholzschachtel (ohne Deckel) mit einem Stück Aluminium-Folie ab und stellen Sie den Käselaib auf einem Backblech in den auf 200° C vorgeheizten Backofen. Nach 20-30 Min. den flüssigen Käselaib aus dem Ofen nehmen und in der Fichtenholzschachtel auf dem Tisch servieren. Als Beilage eignen sich vor allem Baguette oder Pellkartoffeln.

Weinempfehlung: Ein trockener, weißer Jurancon oder eine Syrah Cuvée

Wir wünschen Ihnen gemütliche Winterstunden!

Ihre Fromage Frères

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>